Akademie für Elektrobiologie

Elektrobiologie

Elektrosmog und seine Auswirkungen

Das Erkennen und Vermeiden von Radon, Elektrosmog und Geopathologie  in Gebäuden und das Gewährleisten einer möglichst natürlichen Lebensgrundlage in unserer allernächsten Umwelt und am Schlafplatz ist die Aufgabe der Elektrobiologie und Geobiologie.

Ingenieurbüro für 
Elektrosmog-Messtechnik
Ausbildungsinstitut des BEB

Herzlich willkommen beim Ingenieurbüro Ehmann. Ich bin Dipl. Ing.(FH) Thomas Ehmann, MSc Umwelt- und Elektrotechnik-Ingenieur.

Mein Ingenieurbüro für Elektrobiologie ist führend bei der Messung von Elektrosmog, EMF, 5G, Geopathie und Radon. Wir bewerten physikalische Umweltbelastungen und beraten Sie über Abhilfe- und Abschirmung.

Die Akademie für Elektrobiologie des BEB e.V. setzt Maßstäbe in Elektrosmog-Messung und Ausbildung. In unserem Elektrobiologie-Seminar erfahren Sie alles zum Thema Elektrosmog, Elektrobiologie, Geobiologie und Gesundheit.

Es geht um Ihre Gesundheitsvorsorge am Schlafplatz. Sie sollten frei von Belastungen schlafen können.

Ich berate über Elektrosmog und Umweltbelastung und bin überwiegend in ganz Baden-Württemberg tätig.
Ich messe Elektrosmog und elektromagnetische Felder sowie Radon. Ich kümmern mich um Ihre Gesundheit sowie die Lebensqualität in Ihrer Umwelt.

Elektrosmog

bedeutet Stress für Ihren Organismus und die Regeneration in der Nacht. Gesundheitliche Probleme können die Folge sein, auch wenn man nicht an Elektrosensibilität leidet. 

Die Gesundheit und das Wohlbefinden zu Hause, am Schlafplatz und die Grundstücksanalyse, systematisch und wirkungsvoll zu fördern, ist die Aufgabe und Zielsetzung unseres Ingenieurbüros.

Mit meiner elektrobiologischen Beratungsstelle und den bei mir ausgebildeten Elektrobiologen setzen wir Standards in professioneller Messung und Beratung.

Elektrobiologie Ausbildung

Wir sind das Ausbildungsinstitut vom Berufsverband Elektrobiologie

Auf Grund der derzeitigen Entwicklung von 5G und Mobilfunk-technik steigt die Nachfrage nach Elektrosmogmessungen immer mehr an. Die Chancen, sich in diesem Segment nebenberuflich als elektrobiologische Beratungsstelle selbstständig zu machen, waren noch nie so gut wie jetzt. Wir eröffnen Ihnen mit unserer Ausbildung als Elektrobiologe / Elektrobiologin ein Nebeneinkommen in der Umweltmesstechnik, der Geobiologie, der Geomantie und der Radonmessung.
Das 4-tägige Seminar sowie der Fernkurs vermittele alle Details zum Führen einer elektrobiologischen Beratungsstelle. Nach Teilnahme sind Sie nach den Richtlinien des Berufsverbandes Elektrobiologie BEB zertifiziert.

Elektrosmog messen

Ich messen die aktuelle Elektrosmogbelastung mit profesionellen und reproduzierbaren Messmetoden. Ich berate Sie, wie Sie die Belastungen minimieren und abschirmen können. Geopathische Störzonen messe ich mit einem Geomagnetometer und bewerte sie nach elektrobiologischen Standards.

Ich verkaufe Ihnen keine fragwürdigen Abschirmprodukte. Nur physikalische Maßnahmen helfen wirkungsvoll. Die aktuelle Studienlage über gesundheitliche  Auswirkungen elektromagnetischer Felder ist die Basis meiner Beratung. Ich bin nach den Richtlinien des Berufsverband Elektrobiologie e.V. zertifiziert.

Radon messen

Ich messe mit kalibrierten Messgeräten die aktuelle und die Jahresmittel-Radonbelastung in Ihrem Haus und Wohnung. Es werden Kurz- und Langzeitmessungen durchgeführt, um den relevanten Referenzwert zu ermitteln.

Ich stelle die Ursache für den Radoneintritt ins Gebäude fest und plane für Sie geeignete Sanierungsmaßnahmen.

Ein Grundstück sollte schon vor der Bebauung auf Radon hin gemessen werden, damit ggf notwendige bautechnische Maßnahmen getroffen werden können. Besonders nach energetischen Haus- Sanierungen ist eine Radonmessung unabdingbar, durch den geringeren Luftaustausch kann sich vermehrt Radon in den Wohnräumen ansammeln.

Messung von Geopathie

Die Ergebnisse eines Rutengehers werden mit einem Geomagnetometer reproduzierbar auf physikalischer Ebene messbar.

Dafür wird mit einem physikalischen Messgerät die vertikale Komponente des Erdmagnetfeldes über einem Schlafplatz erfasst und an des gemessenen Störungsgrads bewertet.

Geomagnetometer

Rutengehen Wasseradern Geopathie Geomantie

Wünschelrutengänger

Sie wundern sich vielleicht, warum eine Webseite, die physikalische Messmethoden beschreibt, nun das Thema Wünschelrute anspricht. 

Das ist aber kein Widerspruch, denn ich habe festgestellt, dass dort, wo man mit der Rute eine geopathische Störzone feststellen kann, auch eine Erdmagnetfeldanomalie reproduzierbar massbar ist. 
Das Wünschelrutengehen ist somit auf eine wissenschaftliche Ebene gehoben.